Betriebsrestaurant Stadtwerke Karlsruhe

Die Stadtwerke Karlsruhe sind der Energiepartner der Region, die Versorgung der Karlsruher Bürger mit Energie und Trinkwasser ist ihre Aufgabe. Das Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Karlsruhe wurde energetisch saniert und wird mit einer Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen ausgezeichnet. Nicht nur in Bezug der Energieversorgung sondern auch bei der Versorgung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Betriebsrestaurant „Markthalle“ wird auf Nachhaltigkeit geachtet. Bei der Zubereitung der Gerichte achtet das Küchenteam unter Leitung von Küchenchef Björn Merkel auf die Verwendung von frischen, regionalen und Bio-Produkten, bietet ausschließlich Fisch aus nachhaltiger Fischerei an und richtet sich nach dem Saisonkalender. Bleibt mal was übrig, können die Gäste nach einer Mehrwegbox fragen. Wer eine typische Betriebskantine erwartet, wird beim Betreten eines Anderem überzeugt. Der vielfältige Gastraum mit verschiedensten Sitz- und Stehmöglichkeiten lädt zum Verweilen ein, fördert eine offene und übergreifende Unternehmenskommunikation und kann auch außerhalb der Hauptöffnungszeiten zum Arbeiten und Besprechen genutzt werden.

 REGIONAL  VEGETARISCH 
ADRESSE

Daxlander Str. 72
D-76185 Karlsruhe

TELEFON

+49 721 5991882

KÜCHENCHEF*IN

Björn Merkel

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 75% 75%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Der Betrieb ist Bio-zertifiziert
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice