Haferkater Bonn im MCB

Frühstück mal anders: Haferkater ist auf traditionell schottischen Porridge spezialisiert. Den ganzen Tag über frisch gekocht, wird er mit verschiedenen Toppings serviert. Im Sommer sind das zum Beispiel frische Früchte, im Winter kann man sich auf Kompott, Nüsse und Beeren freuen. Die Menüs basieren auf frisch geflocktem Hafer, Wasser und Salz. Sie geben Kraft, man kann sie individuell zusammenstellen und ins Büro mitnehmen, sollte man mal wenig Zeit haben. Neben dem Porridge werden auch Quinoa-Bowls und Salate angeboten – immer vegetarisch, oft vegan. Alles kann unterwegs oder im Café gegessen werden. Die Kaffeebohnen werden von Deutschlands ältester Rösterei geröstet und mit viel Liebe zum Detail weiterverarbeitet. In puncto Nachhaltigkeit werden ausschließlich klimaneutral hergestellte Verpackungen aus recycelten Materialien und Bio-Plastik eingesetzt, mit Wirklich Ökostrom von Polarstern Energie gearbeitet und übrig gebliebene Lebensmittel an Foodsharing gespendet. Das Haferkater Café Bonn befindet sich im Maximilian Center UG am Hauptbahnhof Bonn.

 BIO  VEGETARISCH  VEGAN 
ADRESSE

Maximilianstraße 7
53111 Bonn

TELEFON

+49 30 47058936

KÜCHENCHEF*IN

Team

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

Bio zertifiziert
Foodsharing

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 83% 83%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel „Nachhaltige Gastronomie“ ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Der Betrieb ist Bio-zertifiziert
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice