kopps Bar & Restaurant

Das „kopps“ in Berlin überrascht die Sinne mit neuen, köstlichen Kreationen. In der reinen Gemüseküche kommen auch längst vergessene Gemüse aus Großmutters Zeiten auf die Teller – alles bio, meist regional. Dafür wurde das „kopps“ von CNN weltweit zu den 11 besten veganen Restaurants gewählt. Für Gastgeber Ilhami Terzi und seinem Team ist das Thema Nachhaltigkeit eine Herzensangelegenheit. So wird versucht, alles zu verwerten und möglichst wenig zu entsorgen. Doch nicht nur beim Essen wird Nachhaltigkeit großgeschrieben, sondern ganzheitlich angewandt. Plastik wird weitestgehend vermieden, gekocht wird mit Ökostrom und Biogas und für die Spülmaschinen nutzt die Küche biologisch abbaubare Chemie. Der vegane Genuss kann übrigens auch als Catering oder bei veganen Koch-Workshops erlebt werden.

 REGIONAL  BIO  VEGAN 
ADRESSE

Linienstraße 94
D-10115 Berlin

TELEFON

+49 30 43209775

KÜCHENCHEF*IN

Benjamin Löttrich

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 83% 83%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel „Nachhaltige Gastronomie“ ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Der Betrieb ist Bio-zertifiziert
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice