Landhaus Stempel

In der fünften Generation einer bis ins Jahr 1890 zurückreichenden familiären Gastronomie-Tradition interpretiert Küchenmeister Jens Stempel klassische Landhausküche neu und kreativ. Grundlage sind ausgewählte, frische, regionale Produkte und die abwechslungsreiche Karte trägt seine individuelle Handschrift. Und wer mal auf Fleisch verzichten möchte, kann ruhigen Gewissens das vegetarische Überraschungsmenü probieren. Dabei unterstützt der Betrieb die Erzeuger und Betriebe in der Region. So findet man auf der Weinkarte ausschließlich regionale Weine.

 REGIONAL  VEGETARISCH 
ADRESSE

Hauptstraße 32
D-55452 Windesheim

TELEFON

+49 6707 91310

KÜCHENCHEF*IN

Jens Stempel

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

Falstaff
Restlos genießen

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 67% 67%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Der Betrieb ist Bio-zertifiziert
Verwendung überwiegend frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeitenden werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice