Schreiner’s

Bewährtes und Neues, Fremdes und Heimisches, Süßes und Herzhaftes, Zartes und Handfestes, Schlichtes und Aufwendiges – so beschreibt Andreas Schreiner seine vielfältige Küche. Die Karte reicht vom zarten Kalbsschnitzel mit warmem Kartoffelsalat nach Hausrezept bis zur mit Vanille-Pfeffer und Honig gelackten Brust von der Pommern-Ente aus bäuerlicher Freilandhaltung, serviert mit sautiertem Spitzkohl und Herzogin-Kartoffeln. Auch fleischloser Genuss ist mit Salat- und Pastagerichten garantiert. Alle Speisen werden aus frischen Produkten der Region zubereitet, mit deren Erzeugern der Chef des Hauses persönlichen Kontakt pflegt. So kommt das Geflügel aus nachhaltiger Züchtung von Kikok in Delbrück, den Ziegenkäse bezieht man von Sondermann aus Dorsten. Glück auf!

 REGIONAL 
ADRESSE

Hattiger Str. 103
D-44789 Bochum

TELEFON

+49 234 41482872

KÜCHENCHEF*IN

Andreas Schreiner

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

Euro-Toques

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 58% 58%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Der Betrieb ist Bio-zertifiziert
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice