Nobelhart & Schmutzig

Brutal lokal: Das ist das Konzept des 2015 eröffneten und mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten „Nobelhart & Schmutzig“ auf der Berliner Friedrichstraße. Olivenöl, Pfeffer, Zitronen, Schokolade oder Thunfisch kommen in Berlin und Umgebung nicht vor – und kommen deshalb nicht in die Speisen, die Billy Wagner und sein Team servieren. Das „Nobelhart & Schmutzig“ versteht sich als Genuss-Plattform für seine wichtigsten Partner: die Bauern und Fischer der Region (Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Ostsee), deren Produkte hier verarbeitet werden. Neben Saisonalität spielen hier auch althergebrachte Techniken wie Fermentieren, Pökeln, Einwecken, Säuern, Salzen und Marinieren eine große Rolle. Wie am heimischen Küchentisch sitzen die Gäste am Tresen rund um die offene Küche – die größtmögliche Nähe zum Essen. Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt: Eine Karte gibt es hier nicht, sondern ein Menü für alle. Unverträglichkeiten und vegetarisch-vegane Ernährungsweisen werden hierbei berücksichtigt.

 REGIONAL  VEGETARISCH 
ADRESSE

Friedrichstr. 218
D-10969 Berlin

TELEFON

+49 30 25940610

KÜCHENCHEF*IN

Micha Schäfer

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

Michelin*
Grünes Blatt Michelin
Gault Millau
Die Gemeinschaft

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 92% 92%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Verwendung von ökologisch erzeugten Lebensmitteln
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice