A&Z Foodmanufaktur

Neue, grüne und nachhaltige Wege in der Gemeinschaftsverpflegung beschreitet dieser Caterer aus Köln. Die Mission: Unternehmen ermöglichen, ihren Mitarbeitern mittags ein täglich frisches, ausgewogenes, gesundes und abwechslungsreiches Speisenangebot offerieren zu können. Vermehrt setzt man dabei auf die Kooperation mit regionalen Bäckern, Fleischern und Gemüselieferanten. Nach dem Prinzip „so individuell wie möglich
 – so systematisch, wie wirtschaftlich notwendig“ werden Qualität und Effektivität zusammengedacht. Mit Erfolg: Zu den Kunden zählen die Betriebsrestaurants mehrerer Bundesministerien, das Bundesverwaltungsamt und das Gemeinschaftsstudio von WDR und Phoenix. 2015 wurde die „A&Z Foodmanufaktur“ als „Caterer des Jahres“ ausgezeichnet und 2016 als Pionierkantine NRW.

Unsere ausgezeichneten nachhaltigen Betriebsrestaurants:

  • Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
    Dahlmannstraße 4, 53113 Bonn
  • Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
    Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, 53175 Bonn
  • Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
    An den Gelenkbogenhallen 2-6, 50679 Köln
  • Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
    Villemombler Straße 76, 53123 Bonn
  • Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
    Deichmanns Aue 29, 53179 Bonn
  • Agentur für Arbeit
    Grafenberger Allee 300, 40237 Düsseldorf
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Heinemannstraße 4, 53175 Bonn
  • Fraunhofer Institutszentrum
    Schloss Birlinghoven, 53757 Sankt Augustin
  • Gemeinschaftsstudio WDR und Phoenix
    Langer Grabenweg 45-47, 53175 Bonn
  • Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung
    Carl-von-Linne-Weg 10, 50829 Köln
  • Continentale Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit
    Piusstraße 137, 50931 Köln
  • Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE)
    Venusberg-Campus 1, 53127 Bonn
  • Zollkriminalamt
    Bergisch Gladbacher Str. 837, 51069 Köln
  • Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen
    Emilie-Preyer-Platz 1, 40479 Düsseldorf
 REGIONAL  VEGETARISCH 
ADRESSE

Blumenstr. 15
D-50126 Bergheim

TELEFON

+49 2271 5698322

KÜCHENCHEF*IN

Michael Haupt

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

Bio-zertifiziert
Euro-Toques
Job & Fit Premium

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 75% 75%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Der Betrieb ist Bio-zertifiziert
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice