Biohotel Mohren

Das Fachwerkgebäude, in dem sich heute das schöne „Bio-Hotel Mohren“ befindet, wurde bereits 1712 von den Vorfahren der heutigen Betreiber errichtet. Die Gastronomie des Spa-Hotels ist eines der wenigen in der Bodenseeregion mit einer hundertprozentigen Bio-Zertifizierung. Traditionelle, leichte Gerichte gibt es hier ebenso wie eine deftige Hausmacher-Vesper, jeweils mit saisonalen Produkten aus der Umgebung hergestellt. Das „Mohren“ betreibt zudem einen eigenen Gutshof und beforstet einen Wald. Im Hof werden Bio-Rinder (Aberdeen Angus) gezüchtet, deren gut gereiftes Fleisch natürlich auch im Restaurant serviert wird. Geheizt wird mit Holz aus der eigenen Forstwirtschaft. Außerdem setzt man auf 100% Ökostrom und kann so das Prädikat „Klimafreundlicher Betrieb“ vorweisen. Bei klarem Wetter blickt man von der Panoramaterrasse über den Bodensee auf die Alpenkette.

 REGIONAL  BIO  VEGETARISCH  VEGAN 
ADRESSE

Kirchgasse 1
D-88693 Deggenhausertal

TELEFON

+49 7555 9300

KÜCHENCHEF*IN

Jürgen Waizenegger

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

Grünes Blatt Michelin
DEHOGA Umweltcheck
Slow Food
Bioland zertifiziert
Bio Hotels

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 100% 100%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Der Betrieb ist Bio-zertifiziert
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice