Erna & Käthe Hausgemacht

Vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag können die Gäste des Erna & Käthe in Braunschweig sich durch allerlei Köstlichkeiten schlemmen. Dabei ist das Frühstücksangebot ebenso reich- wie nachhaltig, zum Mittagstisch wird ausschließlich Hausgemachtes angeboten und der Fair Trade Kaffee zum Kuchen schmeckt dank der heimischer Röstung gleich doppelt gut. Zwei Standorte in Braunschweig (Kastanien Allee 39 und Heinrichstr. 28) stehen für diese Vergnüglichkeiten zur Verfügung. Wer dann noch nicht genug hat, bestellt sich für private oder Firmenfeiern das Erna & Käthe Catering einfach nach Hause oder in den Betrieb. Der heimliche Star bei Erna & Käthe ist aber der hausgemachte Frozen Joghurt, für den der Demeter Hof Klostergut Heiningen die Milch beisteuert.

Die Vermeidung von Speiseresten und unnötigem Abfall steht bei Erna & Käthe an allerhöchster Stelle. Statt Verpackungsmüll und Einweggeschirr kommen biologisch abbaubare Strohhalme und Take-away-Verpackungen zum Einsatz. Außerdem gibt es 30 Cent Preisnachlass für jeden, der sein eigenes Mehrweggeschirr mitbringt. Auch sozial ist das Erna & Käthe aktiv und unterstützt verschiedene Projekte für mehr Nachhaltigkeit wie den WWF oder Plan International.

 BIO  VEGAN 
ADRESSE

Kastanienallee 39
D-38104 Braunschweig

TELEFON

+49 172 6837747

KÜCHENCHEF

Jacqueline Lippold

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 100% 100%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Verwendung von ökologisch erzeugten Lebensmitteln
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice