Geberts Weinstuben

2007 übernahm Frank Gebert die Weinstuben von seinem Vater Wolfgang Gebert, der zuvor rund 30 Jahre lang die Geschicke des Ladens führte. Frank Gebert verbindet Mainzer Tradition mit modernen Geschmackserlebnissen. Wie der Name verrät, dreht sich in den Weinstuben alles um gute Tropfen, doch auch seine Speisen sind von Hochwertigkeit geprägt: aber natürlich auch die dazu passenden Gerichte. Frische Produkte und saisonale Menüzusammenstellung treffen auf vorzügliches Handwerk und kreative Rezepte. Jedes Jahr wird die Weinkarte neu zusammengestellt. Dafür pflegt Gebert beste Netzwerke mit Winzerbetrieben in der Umgebung. Empfehlenswert sind eine Probe des Weins des Monats und ein Besuch der regelmäßigen Veranstaltungen, die Kultur mit Gaumenfreuden zusammenbringen.

 REGIONAL 
ADRESSE

Frauenlobstr. 94
D-55118 Mainz

TELEFON

+49 6131 611619

KÜCHENCHEF*IN

Frank Gebert

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

Michelin Guide
SlowFood

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 75% 75%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Der Betrieb ist Bio-zertifiziert
Verwendung überwiegend frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeitenden werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice