Landhaus Scherrer

Die gastronomische Tradition des Landhaus Scherrer geht bis auf das Jahr 1840 zurück. Die damalige Schänke war ein beliebter Stopp für Fuhrleute. Seit über 30 Jahren gilt das Gourmet-Restaurant als eine der Hamburger Top-Adressen für norddeutsche und nachhaltige Hochküche. Küchenchef Heinz O. Wehmann, der die Cuisine-Leitung 1981 übernahm, hält mit seinem Team einen Michelin-Stern und 16 Punkte im Gault Millau. Nachhaltige norddeutsche Tradition trifft hier auf moderne molekulare Produktinterpretation. Dazu führt die Weinkarte mehr als 800 Positionen und es kann gut sein, dass am Nachbartisch ein Promi sitzt: Die High Society Hamburgs hält Wehmanns und seinem Landhaus nämlich schon seit Jahrzehnten die Treue.

 REGIONAL  BIO 
ADRESSE

Elbchaussee 130
D-22763 Hamburg

TELEFON

+49 40 8830700-30

KÜCHENCHEF*IN

Heinz O. Wehmann

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

Michelin*
Bio-zertifiziert
Restlos genießen

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 83% 83%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Verwendung von ökologisch erzeugten Lebensmitteln
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice