Ratskeller Leipzig

In einem echten Ratskeller zu speisen, ist etwas Besonderes. Da macht der Ratskeller der Stadt Leipzig mit seinen insgesamt sieben Räumen, die sich im Neuen Rathaus auf den Mauern der alten Pleißenburg befinden, wahrlich keine Ausnahme: Vom weitläufigen Gewandhaussaal mit heiter-nachdenklichen Trinksprüchen auf den Deckengewölben über den im Stile einer rustikalen Burgwache eingerichteten „Alten Wache“ und dem „Weinrestaurant“ mit Gourmet-Ausrichtung bis zum „RatskellerClub“, der mit schweren Chesterfield-Ledersesseln zum Genuss eines edlen Whiskys einlädt, bietet der Ratskeller insgesamt 700 Personen Platz. Aus der Küche kommen sächsisch-gutbürgerliche Speisen von den Küchenchefs Mathias Rescher und Florian Schulz, die großen Wert auf die Zusammenarbeit mit regionalen Produzenten legen.

 REGIONAL 
ADRESSE

Lotterstr. 1
D-04109 Leipzig

TELEFON

+49 0341 1234567

KÜCHENCHEF

Mathias Rescher

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

DEHOGA Umweltcheck

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 83% 83%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel "Nachhaltige Gastronomie" ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Verwendung von ökologisch erzeugten Lebensmitteln
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice