Zur Teufelsmoorschleuse

Frische Vielfalt und bewusster Genuss. Das ist die Philosophie in der Teufelsmoorschleuse inmitten des Kulturlands Teufelsmoor nördlich von Bremen. Küchenmeister Marc Imme und sein Team servieren bewährte und neue Gerichte, klassisch oder modern interpretiert, ergänzt durch eine wechselnde Auswahl saisonaler und heimattypischer Spezialitäten, wie das traditionelle Grünkohlessen in den Wintermonaten. Über das Jahr wird die Speisenfolge der Saison angepasst. Die Nähe zur Küste bringt in diesem Haus die frische für das Fischbuffet und die biologische Landwirtschaft der Region liefert Fleisch in bester Qualität. Ein Ort für Gäste mit besonderen Ernährungsbedürfnissen und Vorlieben und für alle, die Transparenz in der Herkunft und beste Zutaten schätzen.

 REGIONAL 
ADRESSE

Schleusenweg 2
D-27711 Osterholz-Scharmbeck

TELEFON

+49 4796 9520140

KÜCHENCHEF*IN

Küchenmeister Marc Imme

AUSZEICHNUNGEN / INITIATIVEN

  • NACHHALTIGKEITSSCORE 75% 75%

Nachhaltigkeitsprofil

Voraussetzung für das Greentable®-Siegel „Nachhaltige Gastronomie“ ist die nachweisliche Umsetzung von mindestens sechs der nachfolgend aufgeführten zwölf Nachhaltigkeitskriterien.

Auswahl an vegetarischen/veganen Gerichten
Verwendung regionaler und saisonaler Produkte
Angebot von Leitungswasser als Alternative zu Mineralwasser
Der Betrieb ist Bio-zertifiziert
Verwendung frischer und gering verarbeiteter Lebensmittel
Einkauf von fair gehandelten Produkten
Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung
Der Betrieb informiert über seine nachhaltigen Aktivitäten
Die Speisekarte enthält Informationen über die Herkunft der Produkte
Der Betrieb bezieht zu 100% Ökostrom
Die Mitarbeiter werden fair bezahlt und gefördert
Umwelt- und klimaschonende Prozesse im Restaurant und Lieferservice